www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 28. Juli 2011 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 427 429 )

428 / August 2011
Das geheime Treffen
Archiv

Heft 428
Heft 428
Comic (S.2-18,35-52): Die Abrafaxe begleiten Leibniz zu einem Treffen mit Newton, das in die Geschichte eingegangen wäre, wenn es stattgefunden hätte wegen des unrühmlichen Ausgangs nicht geheim gehalten worden wäre. Leibniz ist zwar bereit, den Streit über die Infinitesimalrechnung (von Newton Fluxionsrechnung genannt) beizulegen, doch beide geraten sich in der Diskussion über den Stein der Weisen, Außerirdische und Zeitreisende völlig in die Haare, so dass es nicht zu einer Aussöhnung kommt. Inzwischen hat der Bote der Kurfürstin aus Hannover einen Brief mit dem Wunsch nach Leibniz' sofortiger Rückkehr überbracht, dem dieser umgehend nachkommt. Vlamell muss erfahren, dass die Truhe keine Zeitreise-Eigenschaften besitzt, doch er kann den Okkultisten wieder einmal entkommen, diesmal mit der Trickkiste eines Schaustellers.
Die Abrafaxe schließen sich Baldo und Susanne an, die in Frankreich ihre Hochzeit feiern wollen.

Geschichtsbeitrag: Kennst du schon ... Thomas Newcomen? (S.20)
Leserpost: (S.28)
Werbung: Nickelodeon (S.19); Bundeszentrale für politische Bildung (S.29); Jürgen Kieser wird 90 (Fix und Fax-Sammelbände) (S.30/31); MOSAIK-Shop (S.32/33); Anna, Bella, Caramella-Aboschein (S.32); Aboschein / MOSAIK-Shop-Bestellschein (S.34)
Sonstiges: Das große MOSAIK-Sommerrätsel (S.21); Die Abrafaxe im Extavium (S.22/23); Auf Leibniz' Spuren: Die schlauen Leute von heute (S.24/25); Brabax' kleine Sternenkunde 23. Folge: Außerirdisches Leben (S.26/27); Impressum (S.33)

Bemerkenswertes:
  • Tommy – der spätere Thomas Newcomen – erkennt bei Dampdruck-Experimenten mit Lady Evergreens Wäschekessel seine Berufung; im Artikel auf Seite 20 wird eine an das MOSAIK von Hannes Hegen 64 „Die Glücksritter” angelehnte Zeichnung verwendet
  • der Bote der Kurfürstin wird auf der Suche nach Leibniz durch halb London geschickt
  • in der Eingangshalle bei Lord Ashcroft ist ein Wappen mit Verkehrsampel und Ampel­männchen aufgehängt
  • auf Seite 17 ist ein junger Einstein mit seiner bekannten Formel E=mc2 zu sehen
  • der Schausteller mit der Trickkiste trägt den Namen Houdini
  • Teddybären (Seite 17) oder BHs (Seite 16) waren damals noch nicht bekannt
  • der Eskimoclub-Chef schwimmt immer noch in der Themse