www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  27. Februar 2020

Inhalt
Neues
Archiv
Zur Homepage
eMail


530

532

531 / März 2020
Aus heiterem Himmel
Archiv

Heft 531
Heft 531
Comic (S.2-18,51-68): Während die „Frohe Zukunft” vor der Küste Holsteins wartet, sind Odo, Frodo und Califax in Lübeck, um Gentas Freunde zu benachrichtigen. Beinahe hätte sie Tiedemann erkannt, doch Ulrike muss dringend zum Hutmacher. Als die beiden Mönche ihren Abt treffen, übergeben sie ihm einen Teil des Goldes und entschließen sich, zu den Neuen Likedeelern zurückzukehren. Der Abt erteilt ihnen den Auftrag, den seelischen Beistand der Gruppe zu übernehmen. Califax sagt der Magd Grete Bescheid und läuft Tiedemann in die Arme, flüchtet durchs Fenster und fällt herunter. Glücklicherweise kommt Frodo des Wegs und fängt ihn auf. Leider hat die Apotheke schon geschlossen, so dass Califax kein Marzipan bekommt. Mit einem Wagen fahren Califax, Odo, Frodo und Gentas Freundinnen an die Küste; der Stadttorwächter Reinbold schließt sich an.
Auf der Kogge gibt es den ewigen Zoff zwischen Clara und Simon. Erst als ein Blitz aus heiterem Himmel einschlägt, kommt es zum Happy End. Seltsamerweise sind die Abrafaxe seit dem Blitzschlag verschwunden. Die neuen Likedeeler setzen die Fahrt fort, kaufen eine Hebriden-Insel, siedeln sich dort an – und wenn sie nicht gestorben sind...
Auf dem Backcover gibt es einen Blick in die Zukunft mit der nächsten Generation: der kleine Simon-Clarus und die Kinderschar, die sich Genta und Sören angeschafft haben.

Geschichtsbeiträge: Das ist ja ein Ding! (S.22/23); Brabax macht ein Fass auf... (S.24/25); Die Hanse ist tot. Es lebe die Hanse! (S.44/45)
Leserpost: (S.19-21)
Werbung: Manga-Comic-Con Leipzig (S.21); MOSAIK-Abo (S.26); Leseprobe Anna, Bella & Caramella 43 (S.27-42); Anna, Bella & Caramella-Abo (S.43); MOSAIK-Shop (S.48/49)
Sonstiges: Die Abrafaxe im Extavium (S.46/47); Impressum (S.49); Die magische Schatzsuche (S.50)

Bemerkenswertes:
  • mit diesem Heft endet die Hanse-Serie
  • in der Mitte ist eine 16-seitige Leseprobe von Anna, Bella & Caramella 43 „Festa Mexicana” enthalten, daher hat die Ausgabe 68 Seiten
  • vor dem Haus „Sauna & Schlammbad” wurde eine Burg aus Schlamm gebaut
  • von Tiedemann überrascht, kopiert Califax Loriots Heinrich Lohse („Pappa ante portas”): „Guten Tag! Mein Name ist Califax. Ich räume hier auf.”
  • im Comic wie im richtigen Leben – Tiedemann: „Wir könnten es uns nun etwas gemütlich machen.” Ulrike: „Ich habe Kopfschmerzen!”
  • die Hanse-Story mündet in eine mittelalterlich-agrikulturelle Gesellschaftsutopie