www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  13. September 2012

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail


8/1982

10/1982

9/1982 (81)
Der Thronwechsel
Archiv

Heft 9/1982
Heft 9/1982
Die Elefantentruppe mit Dschuha, Markos und den Abrafaxen hat die Stadt erreicht, doch der Don, der sich inzwischen als neuer Dei von Tunis sieht, hat sich in eine alte Festung beim Hafen zurückgezogen. Mit Hilfe des bisherigen Deis werden Pläne in der Plankammer herausgesucht, die geheime Gänge im Hafenfort zeigen. Leider sind nur die Eingänge innerhalb der Festung eingezeichnet, nicht aber die Endpunkte der Geheimgänge in der Stadt. Ein Meisterschütze schießt den Plan mit seinem Bogen in das Hafenfort zur Hakimstochter, die sich mit Lichtsignalen bemerkbar gemacht hat. So gelingt es Fatima, aus der Festung zu flüchten – sie landet genau im Palast, wo sie von den Abrafaxen und deren Freunden freudig begrüßt wird. Don Ferrando kann sich ihr Verschwinden nicht recht erklären...

Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband 21 „Auf geheimen Wegen”
  • Califax findet in der Plankammer ein „Geheim-Kochbuch”
  • ein in der Tür eingeklemmter Stofffetzen verrät die Kammer, in der Fatima sich versteckt hatte; doch den geheimen Ausgang im Schrank entdeckt Don Ferrando nicht
  • ein Festungssoldat vermutet: „Vielleicht war's mal ein Aktenspind. Karl der Fünfte soll ja so ein Bürokrat gewesen sein.”