www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 30. Dezember 2010 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 420 422 )

421 / Januar 2011
Unter Schmugglern
Archiv
Heft 421
Heft 421
Comic (S.2-18,35-52): Brabax ist auf einem Schmugglerschiff unterwegs nach Frankreich, doch eine Windstille hält die Reise zunächst auf. In Versailles bereiten sich inzwischen Baldo, Abrax und Califax auf ihre Reise nach London vor. Califax drückt das schlechte Gewissen, doch Baldo lässt ihn nicht zu Wort kommen, als er sich erklären will. In Le Havre erhält Baldo weitere Instruktionen und einen Geldvorrat zur Bestechung der englischen Würdenträger, dann legt das Schiff ab.
Brabax ist mit dem Schmugglerkahn in einen gewaltigen Sturm geraten, als ihnen ein Schiff entgegenkommt, auf dem er seine Freunde erkennt und versucht, hinüber zu gelangen. Versuche mit Bananensekt-getriebenem Seil oder Raketenantrieb misslingen, doch dann taucht Susanne in einem Ruderboot auf, die Brabax auffischt, bevor sie von einem riesigen Pottwal verschluckt werden, in dem sich schon die anderen beiden Abrafaxe und Baldo befinden. Nach der großen Wiedersehensfreude und der Blitztrauung durch den Kapitän tauchen auch Lady Evergreen, die Londoner Straßengang sowie ein Riesenaffe auf. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht aus dem Innern des Wals, ein Schiff mit Leibniz, Newton und Kapitän Ahab an Bord fischt sie auf. Als dann noch Califax zum Sekretär der Royal Society ernannt wird und unter einer Clownsmaske Don Ferrando zum Vorschein kommt, erwacht Brabax aus seinem Alptraum...
Derweil ist die Windstille tatsächlich vorüber, und das Schiff mit Baldo, Abrax und Califax begegnet ihnen wirklich, ohne dass sie sich gegenseitig bemerken.

Werbung: Nickelodeon (S.19); Ausstellung: Napoleon und Europa - Traum und Trauma (S.29); MOSAIK-Shop (S.30-33); Aboschein / MOSAIK-Shop-Bestellschein (S.34)
Sonstiges: Das kleine Rattikon - Heute: Wale (S.20/21); Die Abrafaxe im Exploratorium (S.22/23); Auf Leibniz' Spuren: Die schlauen Leute von heute (S.24/25); Brabax' kleine Sternenkunde 16. Folge: Kosmische Kleinkörper (S.26/27); Die Boten - Spielanleitung (S.28); Die Leserclubkarte 2011 (S.29); Impressum (S.32)

Bemerkenswertes:
  • der Hefttitel ist nicht auf dem Cover zu sehen, sondern erst auf Seite 2
  • in Brabax' Traum sind viele Anspielungen an frühere MOSAIK-Abenteuer zu erkennen: z. B. der Bananensekt aus Heft 205 „Das Bananenwunder”, die Feuerwerksraketen aus Heft 85 „Der schwarze Wal vom Fehmarnsund”, der Papagei Sokrates oder die Wiedersehensfreude wie in Heft 141 „Der Gesandte aus Kambaluk”; das Mühlenschiff aus Heft 3/1976 „Das Mühlenschiff”, das Eichhörnchen, ein früher Begleiter der Abrafaxe, sowie Harlekin im Ausguck von Leibniz' Schiff
  • auch Pinocchio ist „Gast” des Pottwals
  • dem Heft liegen die Leserclubkarte für 2011 und das Würfelspiel „Die Boten - Jagd durch London” bei