www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 1. Dezember 2005 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 359 361 )

360 / Dezember 2005
Räuber, Sturm und Sklavenhändler
Archiv

Heft 360
Heft 360
Comic (S.2-18,35-52):
Nachdem Gwendolyn die Burg des Grafen von Anjou, der sie in ihrem Streit um ihr Erbteil nicht unterstützen will, verlassen hat, um nach Rom zu reiten, ziehen sich Montbard und Hugo zur Besprechung über dessen Reise zurück. Die Abrafaxe werden ausgeschlossen, da der Alte ihnen nicht so recht traut. Sie lauschen jedoch auf waghalsige Art und erfahren so vom Priesterkönig Johannes. Wenig später brechen Hugo und die Abrafaxe nach Sevilla auf. Brabax' Idee ist es, den Seeweg zu nehmen, um Gefahren aus dem Weg zu gehen. Natürlich geraten sie in einen Sturm, werden schiffbrüchig und an Land gespült. Dort fallen sie Sklavenhändlern in die Hände und sollen zum Verkauf nach Sevilla gebracht werden.
Die Zwerge Gutfried und Gundomar bleiben den Abrafaxen, die sie bekanntlich aus der Hand des Riesen Hugo befreien wollen, auf der Spur. Gwendolyn trifft wieder auf Burg Anjou ein, nachdem sie zwei Tage lang im Wald umherirrte.

Geschichtsbeiträge: Auf einer Ritterburg (S.20/21); Ein großes Fest (S.22/23)
Werbung: Dr. Quendt (S.30); Pfennigpfeiffer/Abrafaxe-Jubiläumsquartett (S.30); MOSAIK-Shop (S.31-34)
Poster aus Heft 360
Poster aus Heft 360
Sonstiges: Hurra, Geburtstag! (S.19); Das große Abrafaxe-Jubiläumsrätsel (S.24/25); 30 Jahre Abrafaxe - Suchbild (S.26/27); 30 Jahre Abrafaxe - Die große Jubiläumsausstellung (S.28/29); Herzlich willkommen: Tag der offenen Tür am 2. Dezember von 12 bis 19 Uhr! (S.30); Impressum (S.30); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)

Bemerkenswertes:
  • die Ausgabe ist ein Jubiläumsheft zum 30. Geburtstag der Abrafaxe, das Cover ist mit Goldfarbe gedruckt, der Preis beträgt ausnahmsweise 2,90 €
  • als Beilage gibt es ein gefaltetes Poster mit dem Motiv des MOSAIK 359, auf der Rückseite sind alle bisher erschienenen Hefte abgebildet - im Gegensatz zur Kioskvariante ist das Poster in der Abo-Ausgabe um etwa 3,5 cm beschnitten
  • ein Running Gag ist Gwendolyns Fallsucht vom Pferd