www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 19. Januar 2012 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 12/1991 194 )

193 (1/1992)
Der große Sprung
Archiv

Heft 193
Heft 193
Im vorigen Heft aus China verschwunden, wachen die Abrafaxe in einem mittelalterlichen Wald im Deutsch-Römischen Kaiserreich auf. Kurz darauf geraten sie mit dem Vogt Grimbold und dessen Falken zusammen, doch da sie sich auf dem Allmende der Dorfbauern befinden, werden die Abrafaxe von den Bauern vor dem wütenden Vogt geschützt. Am gleichen Tag findet im Dorf die Hochzeit von Fridolin und Friderun statt, zu der die Abrafaxe eingeladen werden. Hier kann Brabax mit einer echten Hochzeitsurkunde aushelfen, denn weder die Bauern noch der Vogt sind des Schreibens kundig. Grimbold wird inzwischen vom Grafen Hetzel gegen die Gräfin der nahen Burg aufgehetzt. Als der Vogt zur Hochzeitsfeier erscheint und das Recht des ersten Kusses einfordert, wird es ihm wegen des amtlichen Ehevertrags, der angeblich von der Gräfin stammt, verwehrt. Er wird von Friderun in den Dorfteich gestoßen und verlässt das Dorf nass und mit wüsten Drohungen.

Geschichtsbeitrag: Falkenjagd (S.23)
Leserpost: (Mittelteil S.6/7)
Werbung: Trivial Book Shop (Mittelteil S.1); Abo-Bestellschein (Mittelteil S.8)
Sonstiges: Der MOSAIK-CLUB Apolda stellt sich vor (Mittelteil S.1); Würfelspiel: Im Wald, da sind die Räuber! (Mittelteil S.2,4,5); Über die Schulter geschaut! (Walter Hackel) (Mittelteil S.3); Auflösung und Gewinner des Preisrätsels aus Heft 11/91 (Mittelteil S.6/7); Mosaik-Mitteilung (Mittelteil S.8); Berichtigung (Mittelteil S.8); Impressum (Mittelteil S.8)


Variantcover-Entwurf
Variantcover-Entwurf
Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband 49 „Bauernhochzeit”
  • der Mittelteil ist ohne Seitennummerierung
  • ab diesem Heft wird die Zählung auf laufende Nummer umgestellt; die Monats-/Jahr-Zählung war auf Betreiben des Postzeitungsvertriebs ab Heft 2/1977 eingeführt worden
  • die Abrafaxe versuchen den Bauern vergeblich zu erklären, dass die Welt keine Scheibe ist, was ein Elefant ist und wo China liegt
  • Califax trinkt etwas zuviel vom Met
  • die Hochzeitsgesellschaft feiert mit einem Lied:
    „Links ein Schmatz, rechts ein Schmatz,
    so gewinnt man einen Schatz!
    Linksherum, rechtsherum,
    widdewiddewittbumbum!”
  • im Sammelband 49 wurde ein zweiter Entwurf für das Titelbild abgedruckt