www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK Online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 2. Dezember 1999 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 36 38 )

37 / Dezember 1959
Maschine CB-5 auf Prüfstand
Archiv
Heft 37
Heft 37
Während das neue Digedanium-Flugzeug auf Herz und Nieren geprüft werden soll, wird der Konstrukteur Doktor Schluck in Zwangsurlaub in einen Winterkurort geschickt, wo er auf die Digedags und einen mysteriösen Uhrensammler trifft, der hinter Dr. Schlucks Taschenkuckucksuhr her ist. Da sich der Doktor in diese Uhr geheime Formeln eingraviert hat, gerät der Sammler zunächst irrtümlich unter Spionageverdacht.
Nachdem der zerstreute Wissenschaftler sein vertauschtes Heft mit den Berechnungen wiedergefunden hat, bricht er den Urlaub sofort ab, um die Testreihe zu stoppen. Er hat jedoch für das Digedag-Supermetall falsche Werte eingesetzt, so dass seine Furcht unbegründet war und er den Urlaub fortsetzen kann.
Bemerkenswertes:
Abschiedstitel Heft 37
Abschiedstitel Heft 37
  • nachgedruckt im Sammelband „Ein rätselhafter Fund” (Weltraumserie Band 4) und in der Reprintmappe IV
  • LEXI stellt auf einer Doppelseite ein Passagierflugzeug mit Strahltriebwerk vor
  • Ein Postzusteller kommt bei der Übermittlung eines dringenden Telegramms in Schwierigkeiten, da er die Namen Müller, Möller und Miller nicht unterscheiden kann
  • Das Heft 37 sollte das letzte sein, ein alternativer Abschiedstitel war schon gezeichnet, der jedoch erst im Sonderheft der Jubiläumsmappe von 1994 zu sehen war. Mit dem MOSAIK ging's glücklicherweise auch weiter...
    (Der Text auf dem alternativen Titel lautet: „Liebe Leser! Mit diesem Heft stellt Mosaik sein Erscheinen ein. Wir danken Euch für Eure Begeisterung, die Ihr immer unseren Abenteuern entgegengebracht habt. Es grüßen Euch herzlichst Eure Digedags!”)