www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK Online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 30. Januar 2003 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 325 327 )

326 / Februar 2003
Jagd durch Eis und Schnee
Archiv
Heft 326
Heft 326
Comic (S.2-18,35-52): Die schwere Explosion macht das Schiff unbrauchbar; kurze Zeit später ist es von der Besatzung und den beiden Ninjas verlassen. Für die Abrafaxe und ihre Begleiter, den Samurai Toru, der es nach näherer Bekanntschaft mit der fliegenden Schiffsglocke pausenlos klingeln hört, und seine Tochter Toshika, bleiben als Fahrzeuge nur drei große Kochkessel übrig. Damit schaffen sie die Überfahrt an Land und überstehen einen furchtbaren Schneesturm, dem selbst die Ninjas nicht gewachsen sind.
So gelangen die Abrafaxe wieder in den Besitz ihrer Dose. Nach dem Absturz in den Fluss und einer Eisschollenfahrt auf selbigem werden Abrafaxe nebst Ratte, Toru, Toshika und die Tiefkühlninjas in einem Kloster aufgenommen. Dort werden die beiden Eiszapfen Ori und Gami von den Mönchen aufgetaut.
Comic (S.22): Überraschung: Onepager, der unter dem Titel „Nichts als heiße Luft” in der SUPER illu vom 13.1.2000 abgedruckt wurde [SI 200]

Geschichtsbeitrag: Die Meiji-Zeit – Ein Teenager wird Kaiser (S.24/25)
Leserpost: (S.28/29)
Werbung: Kinderüberraschung (S.19); Lego (S.23); Dr. Quendts Russisch Brot (S.30); MOSAIK-Händler (S.30); MOSAIK-Shop (S.32-34)
Sonstiges: Zaubern mit Papier - Origami (S.20/21); MOSAIK-Illustration: Kaiserliche Truppen kämpfen gegen die Anhänger des Shogunats (S.26/27); Chat, Impressum (S.29); Auflösung und Gewinner Weihnachtspreisrätsel (S.30); Japan-Experten gesucht! (Preisrätsel) (S.31); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)

Bemerkenswertes:
  • in die Geschichte eingebettet ist die Sage von der Schneefrau Ôyuki
  • der Mönch Ikihara erläutert den Abrafaxen (und uns) die Bekleidung und Ausrüstung der Pilger und Bettelmönche
  • dieses Heft ist das 555. MOSAIK aller Zeiten, eine konvenable Würdigung wird darin leider vermisst