www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 26. Februar 2015 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 470 472 )

471 / März 2015
Im Reich der Garamanten
Archiv

Heft 471
Heft 471
Comic (S.2-18,35-52):
Der Circus Spontifex wartet in Leptis Magna auf die Abrafaxe, die der entführten Selene gefolgt sind, doch schließlich beschließen sie ebenfalls, weiterzuziehen. Nur Leonidas mit seinen Löwenhunden bleibt zurück und begegnet dem ankommenden Occius, der auf diese Weise erfährt, dass der Aufenthaltsort von Titus und den Kindern den Zirkusleuten unbekannt ist. Die Abrafaxe überschreiten inzwischen die Grenze zum Land der Garamanten. Die beiden Sklavenhändler werden von den Garamanten in einem verlassenen Dorf festgenommen, konnten Selene aber vorher in einem Brunnen verbergen. Der von einer Reise zurückkehrende König lässt sich die Neuankömmlinge vorführen. Die Sklavenhändler versprechen ihm eine römische Tochter als Sklavin und werden von Kriegern zu dem Dorf mit dem Brunnen begleitet. Die Abrafaxe geben sich dem König gegenüber als Mitglieder des Ordens des Dodekaeders aus und bekommen von ihm den Auftrag, in Ägypten des Geheimnis des Orakels von Ammonium herauszufinden.
Titus, Ule und Vada sind auf ihrer Wanderung ebenfalls in dem verlassenen Dorf angekommen und hören gräßliche Laute aus dem Brunnen...

Geschichtsbeiträge: Die geheimnisvollen Garamanten (S.20/21); Götter, Herrscher & Helden (S.22/23)
Leserpost: (S.30/31)
Werbung: LEGO (S.19); Manga-Comic-Convention (S.31); MOSAIK-Shop (S.32/33); Das MOSAIK-Oster-Abo (S.34);
Sonstiges: Latein rockt! (S.24/25); Das Magische Auge im MOSAIK (S.26/27); Die Abrafaxe im Extavium (S.28/29); Impressum (S.30)

Bemerkenswertes:
  • das ist das insgesamt 700. Heft seit 1955
  • zum Start der Mosaik-Magic-App liegt ein Flyer bei (der in der Abo-Ausgabe gefaltet ist). Darauf wird die App erklärt; auf der Rückseite werden die für die MOSAIK-Comic-App verfügbaren Hefte aufgeführt
  • auf Seite 5 wird ein Kleinkind aus dem Fenster gehalten, wie einst von Michael Jackson; daneben hält eine Katze das Seil, auf dem Thusnelda balanciert
  • Califax redet einen römischen Grenzer als „Leutnant Wurzelfinger” an