www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 28. Juni 2007 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 378 380 )

379 / Juli 2007
Kampf um Akkon
Archiv

Heft 379
Heft 379
Comic (S.2-18,35-52): Vor den Toren Akkons sammeln sich die Truppen des Kalifen von Kairo unter Führung des Wesirs, während in der Stadt vom Statthalter Tankred die Verteidigung organisiert wird. Der ägyptische Krieger Farid Ibn Ismail schlägt dem Wesir vor, das Buch, dem der Angriff gilt, im Alleingang aus der Stadt zu holen. So wird der Einmarsch noch eine Nacht ausgesetzt. Da die akkonischen Vorräte knapp sind, wird die eintreffende Rote Galeere freudig empfangen; doch Mngbogu und seine Kollegen haben nur chinesische und persische Seidenkleider an Bord. Nachts dringt Farid in den Palast ein und überwältigt Brabax und Califax. Dann stellt sich heraus, dass er nicht das Buch des Priesterkönigs, sondern das Kochbuch des Hassan-al-Sabbah sucht. Dieses hat der Statthalter jedoch zum Feuermachen benutzt. Um die Stadt zu retten, diktiert Califax die Rezepte in Farids Feder. Mit der Neuauflage kann im Morgengrauen der beginnende Angriff gestoppt werden.

Geschichtsbeiträge: Akkon zwischen den Fronten (Teil 2) (S.22/23); Belagerungsmaschinen - Moderne Technik des Mittelalters (S.24/25); Die Schiffe der Kreuzfahrer Teil 1: Kriegsschiffe (S.26/27)
Leserpost: (S.28/29)
Werbung: NICK (S.19); Hansa-Park (S.29); Dr. Quendt (S.31); MOSAIK-Shop (S.32-34)
Sonstiges: Die Abrafaxe im Exploratorium (S.20/21); Impressum (S.28); Pssst, wir sind auf Sendung (S.30); Das Dresdner Fanzine geht in die 4. Runde (S.31); Preisrätsel (S.31); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)
Poster Dr. Quendt
Poster Dr. Quendt

Bemerkenswertes:
  • dem Heft liegt ein Poster von Dr. Quendt mit einem Russisch-Brot-Buchstabieralphabet und einem Rezept für dieses Gebäck bei
  • Der Wesir ist über eine gewonnene Wette – Hühnchen nach Damaskusser Art soll mit Kardamom gewürzt werden – hocherfreut, aber Califax war beim Diktat hier nicht sicher, ob es nicht vielleicht doch Kumin (Kreuzkümmel) ... ?
  • zahlreiche logistische Probleme müssen gelöst werden (Pfeile, Holz, Parole)
  • zeichnerische Gags sind unter anderem gerüstete Hunde und Katzen, eine Mitropa-Tasse und die Halbmond-Kochmütze auf dem Einband des Kochbuchs
  • ursprünglich sollte das Heft „Die Belagerung” heißen, doch Nr. 11/1987 heißt bereits so