www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK Online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 28. November 2002 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 323 325 )

324 / Dezember 2002
Auf dem Weg nach Hakodate
Archiv
Heft 324
Heft 324
Comic (S.2-18,35-52): Die Abrafaxe nehmen im Ainu-Dorf am Eisfest teil, wobei sie sich am Bau großer Eis-Skulpturen beteiligen. Da Califax von den beiden anderen nur für Hilfsarbeiten eingesetzt werden soll, spielt er ihnen einen kleinen Streich und jagt ihnen damit einen großen Schreck ein.
Beim Festmahl bringen die Abrafaxe das Gespräch auf die geheimnisvolle Schachtel und erfahren, dass auf den südlichen Inseln Schrifttafeln mit ähnlichen Zeichen zu finden sind. Auf Brabax' Drängen brechen sie umgehend nach Süden auf. An der nächsten Wegestation wollen die Abrafaxe eine Sänfte mieten, doch ein schwergewichtiger Samurai und dessen Tochter Toshiko schließen sich ihnen an und beanspruchen das letzte verbliebene Reisetransportmittel für sich. Beim Überqueren einer Schlucht kommt es beinahe zu einem Unglück...
Geschichtsbeitrag: Ainu - Die „Indianer” Japans (Teil 2) (S.20-23)
Leserpost: (S.24)
Werbung: Kinder-Überraschung (S.19); Perry Rhodan-Comic (S.25); MOSAIK-Händler (S.26); MOSAIK-Shop (S.32-34)
Sonstiges: Chat, Impressum (S.24); Buchmesse in Frankfurt (S.26); MOSAIK-Abo als Weihnachtsgeschenk (S.27); Oshogatsu - das japanische Neujahrsfest (S.28); MOSAIK-Weihnachtspreisrätsel (S.29); Zaubern mit Papier - Origami (S.30/31); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)
Bemerkenswertes:
  • Eisfestdoppelseite mit Gaghäufung: Wido, Charlie und Homer als Zaungäste; Käpt'n Blackbeard und Bud Spencer unter den Teilnehmern; ein Smilie-pieselndes Kind; ...
  • die Ratte entwickelt sich schnell zu einem Monumentalkünstler
  • historische Erläuterungen sind in die Handlung eingestreut; nur Lexi heißt jetzt Kanu-Kite
  • im ersten Teil des Heftes wirken die Fellkleider der Abrafaxe zeichnerisch seltsam unausgereift